Die Wurzeln des Bösen! – Kooperation die Lösung?

Markus Roost beschreibt in der Zeit einen wirklich langen 🙂 Artikel über die Wurzeln des Bösen. Sehr spannend. Sehr aufschlussreich. Heute nicht für zwischendurch, da 7 DIN A4 Seiten zu lesen und zu verstehen sind.

Es geht u.a. um

1. Unsere gewalttätigen Vorfahren
2. Ein Frühwarnsystem für das Bedrohliche
3. Durch Boshaftigkeit zur Nächstenliebe
4. Strategische Grausamkeit
5. Der Prozess der Zivilisation
und einiges mehr.

Meine persönliche These dazu:

Es ist von uns von Vorteil wenn wir uns mit unserer Evolution versöhnen. Es bringt nichts „das Böse“ einfach pauschal zu verdammen. Z.B. nach dem Motto: „Nie wieder Krieg“…..

Lieber stehen wir dazu, erforschen das Warum und wie wir am Besten damit umgehen. Augen zu machen und verdrängen gilt da nicht.

http://www.zeit.de/2009/44/Das-Boese?page=all

Druckt es Euch aus und lest es in aller Ruhe.

Viel Spaß und Freude fürs Hirn!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s