Transpiration schlägt Inspiration: Fleiß schlägt Grips

Gerade denke ich an die sogenannten preußischen Tugenden. Und Selbstdisziplin ist einer meiner Lieblingstugenden. Warum?

Alles was man am Guten nicht bis selten hat, ist wertvoll! Selbstdisziplin ist einfach die Grundlage des Erfolges.  Eine Studie (2005), auf Wissenschaft.de dargestellt, will das sogar bewiesen haben.

Lesens- & Erinnernswert: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/259577.html

Wiki-Eintrag Selbstdisziplin: http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstdisziplin

„Wo ein Mindestmaß an Selbstdisziplin fehlt, sind die geistigen Kräfte entmachtet“ (Elisabeth Lukas, Psychologin)

Freude fürs Hirn

Euer Andreas Irmer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s