Männer halten viel mehr Schmerz als Frauen aus.

Heute ist Ostermontag, der 5.4.2010. Um circa 12.10 Uhr überkam mich der berühmt-berüchtigte Hexenschuss. (Siehe auch Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Hexenschuss)

Und da ich mir wie immer nichts anmerken lies, bekam meine geliebte Göttin meine Schmerzen erst um circa 17.25 Uhr mit. Wie? Durch ein leichtes Anheben meiner linken Augenbraue.

Erst nach langem und eindringlichem Hinterfragen seitens meiner Göttin, bestätigte ich ihr das ich tatsächlich gewisse Schmerzen hätte.

Aber ich lies mich nicht davon abbringen eigenständig die Waschmaschine aus dem fünften Stock in den Keller zu tragen.

Was auch wieder einmal die unzähligen wissenschaftlichen Untersuchungen der letzten Jahre bestätigt: Männer halten viel mehr Schmerz als Frauen aus.

Mehr Freude fürs Hirn

Euer Andreas Irmer

Advertisements

5 Gedanken zu “Männer halten viel mehr Schmerz als Frauen aus.

  1. … und so spielte es sich tatsächlich ab:

    12.05 Uhr Gatte und Katze jagen sich
    12.10 Uhr eine unglückliche Drehung und ein lautes „AAHH“
    erfüllt das Wohnzimmer.
    Ein Blick und kurzes Abwarten: Sinkt er auf
    allen Vieren gen Boden (volles Care-Programm)
    oder fasst er sich nur an den Rücken (halbes
    Care-Programm)? Oh, oh – sieht schlecht aus –
    er knickt ein und sinkt auf die Knie.
    12.11 Uhr Nach Luft japsend
    12.12 Uhr Die Welt geht unter
    12.13 Uhr Krankenhaus Not-OP
    12.14 Uhr Doch kein Krankenhaus – nur der Notarzt
    12.15 Uhr Kein Notarzt – nur die Wärmeflasche
    12.16 Uhr ins Bett verfrachten
    12.16 Uhr Wärmeflasche machen, trösten, gut zureden,
    aktuelle Zeitschriften und Bücher ranschaffen,
    Stromversorgung fürs Netbook bereitlegen,
    wieder trösten, heißen Tee zubereiten,
    Lieblingsschokolade besorgen, DVD einlegen,
    nein das war nicht die richtige DVD – doch
    lieber die XYZ, Decke noch einmal richtig
    zurecht zupfen, Wasser hinstellen …

    17.00 Uhr Geschafft sinke ich mit meinem Kaffee auf den
    Stuhl …

    17.05 Uhr Ich höre ihn lachen und etwas von einer
    Waschmaschine sagen …

  2. ja, so verschieden ist die Wahrnehmung:-)))

    Mein Lieblingstipp für durch Schmerzen des Göga geplagte Paare, ein sehr gutes Schmerzmittel für ihn, Beruhigungstee bzw, diverse Beruhigungspillen für sie, damit sie ihren Göga aushält!

    O Ton vor Jahren in unserer Beziehung, „Ja, Schatz, ich weiß Du wurdest vor ner Woche operiert“ (nebenbei die Naht war 25 quer über die Nierengegend, nix minimalinvasiv)“ ABER ich habe Schnupfen)

    1. Männerschnupfen ist einer der schwersten Krankheiten in der Medizingeschichte!

      Männerschnupfen birgt immer die Gefahr eines langsamen Todes des Betroffenen.

      Männerschnupfen ist so schmerzhaft, das die Mediziner eine Geburt dagegen als kindisch leicht darstellen.

      Männerschnupfen ist wirklich nicht zu unterschätzen!!

  3. @Conny – der war jetzt wirklich einfach nur famos! Wie aus dem wahren Leben 🙂

    @Andreas – dazu fällt mir nur folgendes ein 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s