Ich bin so hässlich…

….. obwohl ich wirklich schön bin, bin ich von meiner Hässlichkeit überzeugt.

Und wenn es hart auf hart kommt, könnte ich Dysmorphophobie haben. Hierbei handelt es sich um eine gestörte Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Das kann sogar so weit gehen, das ich zur Behandlung nur Nachts zum Arzt vorbei schauen würde. Und das ist jetzt kein Scherz.

Hier im Tagesspiegel online gefunden:

http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/Dysmorphophobie;art304,3083845

Mehr Freude fürs Hirn (auch wenn es ab und zu traurig ist)

Euer Andreas Irmer

P.S. Heute Morgen habe ich für Euch 87 Artikel gescannt.

Advertisements

6 Gedanken zu “Ich bin so hässlich…

  1. Ich vermute mal, daß wir Frauen da irgendwie alle drunter leider, mal mehr mal weniger, entscheidend ist doch wohl, ob frau depressiv heulend in der Ecke landet, oder sich mit nem Seufzer entschließt, aus dem „kläglichen Material“ was Herzeigbares zu machen….
    LG Conny

  2. Hi Andreas,
    für mich ist es ein entscheidender Unterschied, MUSS ich suerdupergut aussehen,(weil sonst Blödzeitung &co an meiner Karriere sägen), nur gut, weil ich im Job sonst unangenehm auffalle oder gut aussehen will (da könnte frau /man auch „passabel“ einsetzen), weil ich mich mit dem Bewußtsein gut auszusehen besser fühle………….
    Britney ist für mich ein echt bemitleidenswertes Wesen, zerpflückt von den Medien, echt schlimmes Privatleben, möchte nicht tauschen, daß ne Frau mit zwei Kindern nicht mehr die Haut einer 15jährigen hat, dürfte doch klar sein, oder?

    Interessante Umfrage in meinem männlichen Bekannten- und Freundeskreis, welche Wäsche die Herren an ihrer Frau/Freundin gut finden,da kam unisono, egal, der Inhalt ist wichtig, für mich schon erstaunlich, kaufen wir Mädels dann Palmers, La Perla &Co denn nur für uns?

    Und überhaupt, was ist massentauglich schön?

    LG Conny

    1. Stimmt. Eindeutig. Ich bin nur froh das ich keine Frau bin. So brauche ich nicht nach Moden richten oder mich schminken oder oder.

      So ungewaschen und unrasiert als Mann, lebt es sich einfach besser.

      LG

      Andreas

  3. Als Mann ungewaschen, boahh, bitte nicht, (erlebe sowas täglich im ÖPNV), unrasiert kann als 3 Tage Bart schon gut aussehen, kommt auf den Typ an……..
    Aber ich möchte auch kein Mann sein, der tägliche Druck in der Arbeitswelt, dieses“umjedenpreisbesserhöherweiter“kann bestimmt schlauchen, und wenn man(n) dann noch ne „Dame“ erwischt, die ihn als „eierlegendeWollmilchsaumit150%iger Immerbereitschaft“ betrachtet, nene, da nehm ich besser die Varainte mit dem Make up…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s